La fenêtre sécurisée PayPal ne s'ouvre pas ?

Cliquez ici
pour réessayer et terminer votre achat.

Veuillez patienter. Votre commande est en train d'être finalisée.

Tout doit disparaître !- Nous proposons - vous disposez | Économisez jusqu'à 70%

Patagonia

We´re in business to save our home planet
Patagonia, weltweit bekannt für hochwertige Bekleidung und Zubehör für alpine Sportarten, hat sich zum Ziel gesetzt, alles dafür zu tun, dass jegliches Leben auf unserem Planeten geschützt wird. Dafür investieret Patagonia viel Zeit und Arbeit, entwickelt nachhaltige Produkte, spendet mindestens 1% des Umsatzes an Umweltschutzorganisationen auf der ganzen Welt und ruft andere dazu auf es ihnen gleichzutun. Denn nur zusammen schaffen wir es, unsere einzigartige Natur für kommende Generationen zu erhalten.
Entdecke Neuheiten von Patagonia

Die Umwelt- & Sozialverantwortung von Patagonia

The Activist Company



1% FOR THE PLANET

Yvon Chouinard ist der Gründer von Patagonia und hat zusammen mit Craig Mathews 2002 die Organisation "1% for the Planet" ins Leben gerufen. Dies ist ein internationales Netzwerk von Unternehmen, die sich dazu verpflichtet haben, einen Prozent ihres jährlichen Umsatzes für den Umweltschutz zu spenden. Die Marke Patagonia selbst unterstützt bereits seit der Gründung 1985 jedes Jahr verschiedenste Umweltorganisationen mit einem Prozent ihres Umsatzes oder 10 % des Gewinns, abhängig davon, welcher Betrag der Größere ist. Bis 2019 kamen so beeindruckende 89 Mill. US-Dollar an Sach- und Geldspenden zusammen. Ziel dieser gemeinnützigen Vereinigung ist es, andere Unternehmen und Privatpersonen zu motivieren, ebenfalls ihren Anteil am Umweltschutz zu leisten.

Patagonia für den Schutz der Wildfische



THE FIGHT TO SAVE WILD SALMON

Die Wildfische in unseren Gewässern drohen auszusterben, wenn wir nicht endlich reagieren und darum kämpfen, dass sich etwas ändert. In dem Patagonia Film "Artifishal" wird aufgezeigt, wie der Mensch es geschafft hat, dass Wildlachs, Wale & Co. in ihrem natürlichen Lebensraum extrem gefährdet sind und warum Fischzucht und Fischfarmen für dieses Problem keine Lösung sind, sondern eher eine Bedrohung darstellen.

Weitere Informationen zum Film.

Werde auch du aktiv und unterzeichne die Petition von Patagonia gegen Fischfarmen.

Patagonia

691 Articles
Trier par